Über
uns

Die Galerie der abseitigen Künste ist 2019 von Gabriella Angheleddu und Karl-Heinz Dellwo gegründet worden. 

Sie ist Plattform und Projekt, um verschiedene Formate zu einem anderen Ganzen zu entwickeln; ist der Versuch, Denk- und Handlungsräume zu schaffen; ist Sprache, Ton, Bild, Kunst.


 

»Wir beneiden den Himmel um seine Widersprüche. Wir
beneiden den Himmel
um seine offenen Stellen, unbehandelte Leinwand,
ihre stumme Kritik am gemalten Glanz«

(Ben Lerner)